Kontakt

Dübbert & Partner DAS Netzwerk, Überprüfung vom Experten: PKV, BU, Krankengeld, Krankentagegeld, Pflegeversicherung, Absicherung der biometrischen Risiken, im Preis-Leistungsverhältnis, prüfen von Versicherungsbedingungen, Fachanwälte, Rentenberater.

! Diese Domain steht zum Verkauf ! Anfragen:

Beiträge

Drucken

CDU und CSU planen Demografieabgabe für alle Sozialversicherungen

am . Veröffentlicht in Pressemappe

Bewertung:  / 1
SchwachSuper 

Ab dem vollendeten 25. Lebensjahr müssen alle zahlen

Es ist wieder soweit, CDU und CSU denken nicht über Beitragsentlastung und Einsparpotential nach sondern über höhere Abgaben der Sozialversicherungsbeiträge. Der Demografie-Soli? So berichtet "Die Welt". 

Sicherlich wird der Versicherte die "Rechnung" alleine zahlen, da man die Unternehmen nicht weiter mit zusätzlichen Arbeitskosten belasten kann. Grüne und SPD sind empörte.  

Warum schimpft die GKV auf die PKV

Um von den eigenen Problemen, der Misswirtschaft und Selbstbedienungsmentalität in den Sozialsystemen abzulenken.  
Wieder mal belegen die Regierenden das an der Preisschraube zu drehen keine Anstrengungen der Gehirnzellen nötig macht. Beitragserhöhungen heißt das Zauberwort.

Reformen der Sozialsysteme?

Die großen Reformen der Sozialsysteme bleiben weiter der Parteientaktik, dem Pöstchen schieben, plus Machterhalt der, des Einzelnen und nicht zuletzt zum Wohle der Lobbyisten, vorbehalten.

"D" - CDU wie demokratisch, "S" - CSU wie sozial, "C" wie christlich?

Um bei der "F" - FDP oder "F" wie Frei? -  zu bleiben (2013?), "mehr Netto vom Brutto und Arbeit muss sich wieder lohnen" der neue Slogan heißt dann bei der CDU und CSU "Arbeit darf sich nicht lohnen. Mehr Abgaben für die Arbeitnehmer.

Das Wahljahr 2013 wird wohl so manche Überraschungen liefern und die "neuen Regierenden wohl auch.