Kontakt

Dübbert & Partner DAS Netzwerk, Überprüfung vom Experten: PKV, BU, Krankengeld, Krankentagegeld, Pflegeversicherung, Absicherung der biometrischen Risiken, im Preis-Leistungsverhältnis, prüfen von Versicherungsbedingungen, Fachanwälte, Rentenberater.

! Diese Domain steht zum Verkauf ! Anfragen:

Beiträge

Drucken

Unisextarife was sich dahinter verbirgt

am . Veröffentlicht in Pressemappe

Bewertung:  / 0
SchwachSuper 

 

Gerne beraten wir Sie zu den biometrischen Risiken und zu den sogenannten UNISEX-Tarifen.

21.12.2012 Beginn der gleichgeschlechtlichen Tarife

51 Prozent der deutschen Bevölkerung wissen mit dem Wort "UNISEX-TARIFE" nichts anzufangen. Viele denken das das bei Versicherungen was mit Raucher oder Nichtraucher, Alter oder Lebenserwartung zu tun hat. Falsch: Richtig ist vielmehr, dass zukünftig nicht mehr zwischen Männern und Frauen unterschieden wird.  

Alle privaten personenbezogenen Versicherungen

Krankenversicherung, Krankengeld, Krankentagegeld, Pflegeversicherung, Lebensversicherung, Rentenversicherung, Zusatzversicherungen, Berufsunfähigkeitsversicherung, alle diese Versicherungen werden in Deutschland und weiteren 26 EU-Staaten als UNISEX-Tarife eingeführt, bzw. bei Neuverträgen berechnet. So hat es Brüssel beschlossen.  

Biometrische Risiken

Viele Versicherungsvertriebe werben so mit der Beitragserhöhung nach dem Stichtag 21.12.2012, Einführung der UNISEX-Tarifen. "Sofort handeln"?  

  • PKV: Wer sich schon länger mit der Absicht trägt von der GKV (gesetzliche Krankenkasse) in die PKV (private Krankenversicherung) zu wechseln, der sollte sich umgehend beraten lassen. Onlinevergleichsportale sind hier weitestgehend ungeeignet, da meistens unter wenigen "Vorteilen"  nur der Preis verglichen wird. Leistungen sind für den Verbraucher meistens nur schwer bis gar nicht zu erkennen oder richtig zu interpretieren.
  • Krankentagegeld: Das Krankengeld der gesetzlichen Krankenkassen ist nicht nur an die JAE (Jahresentgeltgrenze gedeckelt, sonder hier gehen auch die weiteren Sozialversicherungsbeiträge ab. Besonders für Verdiener mit höheren Einkommen ist die Lücke dann besonders groß.
  • Krankentagegeldversicherung: Diese private Zusatzversicherung schließt die Lücke von tatsächlich netto ausbezahltem Krankengeld zum wirklichen Nettogehalt.
  • BU: Das die gesetzliche Erwerbsminderungsrente im Leistungsfall gleich der Eintrittskarte zum Sozialamt gleich kommt, ist Fakt. Hier kann die Absicherung mit einer Berufsunfähigkeitsversicherung die finanziellen Risiken auffangen.
  • Pflege: Gesetzliche Pflegeversicherung gleicht der Erwerbsminderungsrente. Die neue Bahr-Pflege-Versicherung ist nur eine weitere Krücke die die wirklichen finanziellen Erfordernisse nicht abdeckt. Also nur eine Teil-Kasko-Versicherung.
  • Rente, Altersvorsorge: Auch hier ist die gesetzliche Rente maximal eine Teilkaskoversicherung. Altersarmut vorprogrammiert. Dabei müssen es nicht immer Geldwerte sein die den Lebensabend absichern. Schon mal über Sachwerte nachgedacht?

Keine Panik sondern wohl überlegt unterschreiben

Leistungsinhalte vergleichen! und zwar schwarz auf weis! Nichts ist so teuer wie falscher Versicherungsschutz der im Schadensfall nicht zahlt oder erst eingeklagt werden muss.

Ein weiteres Kriterium: Stellt der Versicherer ein Umtauschrecht zur Verfügung? Es kann durchaus sein, dass der Unisex-Tarif günstiger ist als der noch alte Tarif. Kann ich dann innerhalb der Versicherung ohne Nachteile wechseln?

Mehr als ein Wort „UNISEX“ oder ein Datum  „21.12.2012“

Gerne beraten wir Sie zu den biometrischen Risiken, den Inhalte und worauf Sie achten müssen. Natürlich auch  zu und bei den sogenannten UNISEX-Tarifen.