Kontakt

Dübbert & Partner DAS Netzwerk, Überprüfung vom Experten: PKV, BU, Krankengeld, Krankentagegeld, Pflegeversicherung, Absicherung der biometrischen Risiken, im Preis-Leistungsverhältnis, prüfen von Versicherungsbedingungen, Fachanwälte, Rentenberater.

! Diese Domain steht zum Verkauf ! Anfragen:

Beiträge

Drucken

Voranfragen zur Berufsunfähigkeitsversicherung

am . Veröffentlicht in Download-Center & wichtige Infos

Bewertung:  / 0
SchwachSuper 

 

Beurteilung der Berufsunfähigkeit

Maßgeblich für die Beurteilung der Berufsunfähigkeit ist nach VVG (Versicherungsvertragsgesetz), dass der Beruf voraussichtlich auf Dauer nicht mehr ausgeübt  werden kann.

Die gängigen Regelungen am Markt sprechen hinsichtlich der Dauer von Zeiträumen ab 6 Monaten. Wichtig ist, dass  auch dann ein Leistungsanspruch besteht, wenn von Beginn einer Beeinträchtigung an abzusehen ist, dass der Prognosezeitraum  von (voraussichtlich) 6 Monaten, z.B. bei einer Querschnittslähmung, erreicht wird.

Darüber hinaus sollte nach Ablauf der 6  Monate eine rückwirkende Leistung ab Beginn der Berufsunfähigkeit erfolgen.

> hier geht es zum Fragebogen BU <